Skip to product information
1 of 7

Hells Headbangers

EXPUNGED - Into Never Shall ( 12" LP Oranga/Blue Crush ) Death Metal aus Kanada

EXPUNGED - Into Never Shall ( 12" LP Oranga/Blue Crush ) Death Metal aus Kanada

Regular price €18,99 EUR
Regular price Sale price €18,99 EUR
Sale Sold out
Tax included. Shipping calculated at checkout.
EXPUNGED ist die Idee des Death-Metal-Meisters W.D., der bereits Mitte der 90er Jahre bei Dead Soul Alliance und Evolution Fail die Axt in der Hand hatte. Während W.D. der Songwriter ist, ist K.F. kam am Schlagzeug dazu (von den Old-School-Death-Metal-Bands Töteblut), während J.S. (alias Jo „Steel“ Capitalicide aus „Ice War“) übernimmt die Gesangs- und Textaufgaben sowie den Umgang mit dem Bass, wobei letzterer zeigt, wie vielseitig seine Gesangsfähigkeiten irgendwie sein können. Das im Frühjahr 2019 gegründete kanadische Power-Trio bewies mit seiner selbstbetitelten Debüt-EP für HELLS HEADBANGERS, die im April 2020 mit großem Erfolg veröffentlicht wurde, wie tödlich ihre Art von heruntergekommenem Death Metal im HM-2-Stil sein kann.

EXPUNGED verschwendeten keine Zeit und setzten ihren Angriff fort und kehren mit ihrem ersten Album „Into Never Shall“ zurück. Jetzt mit A.K. Am Schlagzeug hat die Band glücklicherweise keine großen Änderungen an ihrem Moloch-Sound vorgenommen – exquisit dreckig, völlig erdrückend, sofort einprägsam, der unaufhaltsame Ansturm eines monolithischen, rostbedeckten Panzers – und Into Never Shall ist dafür umso besser. Wenn überhaupt, haben EXPUNGED hier die Eingängigkeit gesteigert, ohne den geschmolzenen Schwung ein einziges Mal zu mildern. Auch wenn der Schmutz von „Expunged“ immer noch durch die zähen Adern des Albums fließt, wird auf „Into Never Shall“ eine deutlich düsterere Atmosphäre heraufbeschworen, die durch das herrlich stimmungsvolle Cover-Artwork des französischen Fantasy-Romanmalers Didier Normand anschaulich ergänzt wird. Vor allem unterstreicht dieses Debütalbum EXPUNGEDs Bekenntnis zum Death-Metal-Klassizismus, der ehrfürchtig, aber niemals regressionistisch ist, und zeigt die eigene Sichtweise des Power-Trios darauf. Ganz zu schweigen von einer weiteren CRUSHING (und völlig DIY) Produktion mit freundlicher Genehmigung von Top Das (Fuck The Facts) in seinem Apartment Two Studio.

Wenn euch der Panzersturm von „Expunged“ letztes Jahr irgendwie entgangen ist, gibt es einfach keine Möglichkeit, dem Ansturm von „Into Never Shall“ von EXPUNGED zu entgehen. Absolut obligatorisch für Verrückte von Nirvana 2002, Carnage und insbesondere Bolt Thrower!
View full details

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)