Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Hells Headbangers

Nocturnal Departure - Clandestine Theurgy (KASSETTE) - Black Metal aus Kanada

Nocturnal Departure - Clandestine Theurgy (KASSETTE) - Black Metal aus Kanada

Normaler Preis €9,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €9,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Das mit Spannung erwartete dritte Album von NOCTURNAL DEPARTURE, Clandestine Theurgy, auf CD, Vinyl-LP und Kassettenformat.

NOCTURNAL DEPARTURE stammen aus dem winterlichsten Kanada und wurden aus der gelben, mondhellen Dunkelheit zwischen Beltane und Lughnasadh im Jahr 2017 in eine Kampagne der Ablehnung und des Abscheus gegenüber der Christenheit und den heuchlerischen Normen der Gesellschaft geboren. NOCTURNAL DEPARTURE lenken die Psychomachia des menschlichen Daseins durch Rituale und Okkultismus um und konzentrieren sie nach außen, während der Mond das Licht der Sonne sammelt und reflektiert, mit roher und erhellender Gleichgültigkeit. Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums Cathartic Black Rituals und dem Nachfolgealbum Worm Moon Sessions auf den Kult-Underground-Imprints Death Kvlt Productions und Les Fleurs du Mal sind die Gründungsmitglieder Funeror (Gitarre/Gesang), Kryptys (Schlagzeug) und Illartha (Bass) dabei zusammen mit dem neuen Gitarristen Necrogeist in grimmiger Okklusion mit HELLS HEADBANGERS. Der erste Krimi der Band für das Label (und der dritte überhaupt) „Clandestine Theurgy“ verfügt über diese verstärkte Besetzung und liefert das bislang fokussierteste Statement der Band.

NOCTURNAL DEPARTURE sind fast im wahrsten Sinne des Wortes eine Band außerhalb der Zeit und erinnern an die düsteren Tage des Black Metal-Undergrounds der 90er Jahre, insbesondere an seine gläubigsten Sektoren südlich der Grenze in den Vereinigten Staaten. Während es einst Gegenstand des Spotts der Unwissenden war, obwohl es einige der originellsten und unorthodoxsten Ausreißer enthielt, ist es USBM, das zuletzt lacht, da sich die Redewendung über die Jahrzehnte weiterentwickelt hat und auch in den dunkelsten Herzen immer noch wahr klingt. Obwohl NOCTURNAL DEPARTURE auf kanadischem Boden zu Hause ist, verkörpern sie diese Stimmung und Ära in ihrer vollkommensten und ergreifendsten Form auf Clandestine Theurgy. Mit herrlich makabrem Cover-Artwork von Abomination Hammer ist der Titel in der Tat so etwas wie ein Sammelruf für solche Herzen – „diejenigen, die wissen, wissen“, wie das Sprichwort sagt – und seine rohe, verzweifelte Gewalt weist Elemente von Judas Iskariot, dem Masochisten, auf , Black Funeral, Summon und Blood Storm, aber unbestreitbar mit einer ganz eigenen Persönlichkeit. TRADITIONELLER Black Metal also, nicht mehr, aber definitiv nicht weniger: Clandestine Theurgy ist eine Retro-Meisterklasse.
Vollständige Details anzeigen

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)